Durchsuchen nach
Kategorie: Gesundheit & Wohlfühlen

Als ausgebildeter Gesundheitscoach und selbst von chronischen Schmerzen Betroffene habe ich viel Erfahrung im Umgang mit gesundheitlichen Einschränkungen. Hier poste ich alltagstaugliche Tipps zu einem besseren Umgang damit, die Dir das Leben hoffentlich leichter und angenehmer machen.

Schlafprobleme? Melatonin könnte dir helfen

Schlafprobleme? Melatonin könnte dir helfen

Gelegentlich leide ich unter Ein- oder Durchschlafstörungen. Habe ich z.B. am folgenden Tag einen Termin und weiß, dass ich früh raus und dann den ganzen Tag „funktionieren“ muss, so führt das oft dazu, dass ich stundenlang nicht einschlafen kann oder mitten in der Nacht aufwache. Oder ich bin als Hochsensible so aufgedreht von einem ereignisreichen Tag, dass ich abends nur ganz schwer einschlafen kann. Auch im Urlaub ist die erste Nacht im fremden Bett für mich oft mit Schlafproblemen verbunden….

Weiterlesen Weiterlesen

Schmerzpatienten und Haustiere: Beste Freunde

Schmerzpatienten und Haustiere: Beste Freunde

Als Kind hatte ich verschiedene Haustiere: erst einen Wellensittich, später Mäuse, Fische, als Teenager eine Katze… Mein Wellensittich Jossi war für mein 6-jähriges Ich mein bester Freund. (Natürlich ist mir heute klar, dass man Sittiche auf keinen Fall allein halten sollte und dass Jossi vermutlich nicht glücklich war.) Mit den Fischen und Mäuse konnte ich mich weniger anfreunden. Die Mäuse mit mir auch nicht – sie haben mich mehrfach gebissen. Meine Katze musste ich leider im Studium bei meinen Eltern…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie kann man mit Stress umgehen?

Wie kann man mit Stress umgehen?

Stress ist in unserer Kultur etwas negativ behaftetes, etwas, das man nicht haben will. Dabei war die Bedeutung des Wortes Stress ursprünglich ganz neutral; der Begriff kommt aus der Physik, genauer gesagt aus der Werkstoffkunde und bezeichnet die Reaktion eines Materials auf Belastungen. Später haben Forscher dies auf den Menschen übertragen. Auch hier bedeutet Stress wertneutral das Einwirken von inneren und äußeren Reizen auf den Menschen und die Reaktion des Menschen darauf. Es ist wichtig zu wissen, dass wir solche…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurze Atemübung zur Entspannung

Kurze Atemübung zur Entspannung

Ich bin vor einiger Zeit in eine neue Wohnung umgezogen. Das war tagelang Stress pur. Die folgende Übung hat mir dabei geholfen, die ganze Aufregung gut zu überstehen und zwischendrin ohne großen Aufwand zu entspannen. Körperliche Stressreaktionen Die meisten von uns halten bei Stress unbewusst die Luft an, ziehen die Schultern hoch und beissen die Zähne zusammen. Das sind Stressreaktionen aus der Steinzeit, wenn man sich bereit macht mit einem Raubtier zu kämpfen oder davor zu fliehen. Leider sind diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Aromatherapie: Wohlfühlen mit ätherischen Ölen

Aromatherapie: Wohlfühlen mit ätherischen Ölen

Was ist Dein Lieblingsduft? Und mit Duft meine ich nicht Parfum. Bestimmt hast Du schon irgendwann an einer Rose geschnuppert (nicht alle duften übrigens), aber hast Du schon mal den Geruch von frisch gesägtem Holz, von zerriebenen Tannennadeln oder einer eben aufgeschnittenen Orange bewusst wahrgenommen? Mein Lieblingsduft ist der von Zimt. Da fühle ich mich sofort ganz wohlig und gut aufgehoben. Vielleicht kommt das daher, dass mein Lieblingsgericht als Kind Pfannkuchen mit Apfelmus und viel Zimt-Zucker war. Das war jedes…

Weiterlesen Weiterlesen

Entspannung durch Slow-Motion

Entspannung durch Slow-Motion

Rasch wirkende Übung, alltagstauglich, (fast) immer und überall durchführbar. Eine Entspannungsübung, die ich gern zwischendrin in meinen Alltag einbaue, ist angelehnt an die Geh-Meditation buddhistischer Mönche. Sie funktioniert ganz einfach. Man benötigt keinerlei Hilfsmittel und muss sich dafür auch nicht hinlegen oder -setzen: BEWEGE DICH IN ZEITLUPE. Und das solange, bis Du ruhiger wirst. Meist geht das schneller als erwartet. Ich gebe Dir mal ein Beispiel, wann mir die Übung zuletzt richtig gut getan hat: Vor der Abreise in den…

Weiterlesen Weiterlesen

Entspannung durch Akupressurmatte

Entspannung durch Akupressurmatte

Meine überraschende Erfahrung mit einer Akupressurmatte Unbezahlte Werbung – ich habe für die Matte den handelsüblichen Preis gezahlt und schreibe hier nur meine eigene Meinung und Erfahrung nieder. Gleich vorweg: Ich LIEBE meine Akupressurmatte. Sie hilft mir dabei, mich zu entspannen und schneller einzuschlafen. Eigentlich hatte ich sie mir wegen meiner Rückenverspannungen gekauft. Aber zu meiner großen Überraschung ist sie für mich ein tolles Hilfsmittel, um zu entspannen. Und ich muss nichts anderes tun als mich drauf zu legen. Die…

Weiterlesen Weiterlesen